Skip to main content


 



 

2 people reshared this




 
What to expect in #Debian 11 #Bullseye for nftables/iptables – @arturoborrero writes:

"[…] drop #iptables from Priority: important and promote #nftables instead […] The second part of my proposal was to promote firewalld as the default ‘wrapper’ […]"

ral-arturo.org/2019/10/14/deb…



 

2020 ist schon fast sicher: https://www.tomshardware.com/news/apple-mac-arm-cpus-2020-intel,38668.html
Gerüchteweise hatten sie schon seit vielen Jahren Prototypen, aber haben dann den Launch immer wieder ein Jahr verschoben, solange die eigenen CPUs noch nicht besser waren als Intels. Beim Wechsel von PowerPC auf x86 war es ähnlich, nur haben sie damals die Reissleine gezogen, als weder IBM noch Freescale eine vernünftige 64-bit CPU für Laptops bauen wollten.

@Arnd Bergmann Ein interessantes Thema, ich freue mich schon darauf, wobei der Rest... Ich hoffe es kommt ein Thinkpad mit diesem Prozessor

@Christian M. Grube Lenovo hat schon ARM-CPUs, aber noch kein Thinkpad: https://www.lenovo.com/de/de/laptops/yoga/yoga-c-series/Yoga-C630-13Q50/p/88YGC601090

Mit Linux fehlt derzeit noch 3D-Grafik und WLAN, das dürfte aber nicht mehr lange dauern. Der Snapdragon 850 darin ist auch nicht sehr schnell, vor allem wegen dem winzigen L3-Cache; Snapdragon 8cx kann vielleicht eher mit Apple A13 und Intel Core i5 (U) mithalten, ist dafür ausserhalb von China noch nicht zu kaufen und wird noch länger brauchen um mit Linux zu laufen.

@Arnd Bergmann Du, ich habe leider einmal einen Helix gekauft. Der am wenigsten genutzte Thinkpad.
Ich brauche schon ein Thinkpad zum arbeiten, nach über 2 Jahrzehnten mit den Geräten ist man da so einiges gewöhnt.
Und ich merke immer wieder, wenn ich mit dem MacBook arbeite wie sehr mir der Trackpoint und das Keyboard fehlt.
Somit greife ich immer wieder beim arbeiten automtisch zum Thinkpad.
Da bin ich wohl Gebranntmarkt, Kein Schaf, oder Jünger, aber ich habe gelernt, dass die Geräte noch Gut sind.
Mal sehen wie lange.
Seit dem 600X habe ich auch angefangen sie alle aufzuheben LOL





 



 




 



 



 



 



 
Does anyone know if the recently released #Mesa 19.2 with its much improved 3D and video drivers will still make it into #ubuntu 19.10? It still uses 19.1 afaics on packages.ubuntu.com :-/



 



 
#RPM 4.15 is out

"[…] Dynamic build Dependencies […] %elif, %elifos and %elifarch statements […] Caret version operator (the opposite of tilde) […] %patchlist and %sourcelist […] New %{expr:…} built-in macro for evaluating expressions […] "

rpm.org/wiki/Releases/…

#RPM